Ostblockparty 15. Juni 2013

"War ein super Event mit allem was dazugehört: Spass,Sprüche und jede Menge Fahren"

Es ist wieder Stille eingekehrt im Serpentinitsteinbruch Zöblitz. Die Ostblockparty 2013 liegt hinter uns. Nicht nur aus Sicht der Eastside Crawlerz war es ein gelungenes Event, sondern auch für die aus allen Teilen der Republik - von Dettmannsdorf im Norden über Haltern am See, Olfen, Lünen und Solingen in der Mitte bis Glashütten, Schweinfurt, Augsburg, Nördlingen und Kleinerdlingen im Süden - angereisten Fahrer, die am 2. Lauf der überregionalen Wettbewerbsserie in der Klasse 2.2 Pro teil nahmen. Gefahren wurde auf insgesamt 6 sehr anspruchsvollen Kursen.

Die Pokale gingen diesmal an Stephan Hauser aus Augsburg (3. Platz mit 88 Punkten), Steffen Göldner aus Dresden (2. Platz / 69 Pkte.) und Sven Kießling aus Glashütten (1. Platz / 19 Pkte.). Neu eingeführt wurde die Scalecrawlerwertung, für die wie beim Supercrawl ein kleiner, aber nicht weniger anspruchsvoller Kurs abgesteckt wurde. Daneben gab es natürlich wieder einen Scalerun durch einen Teil des großen Steinbruchgeländes und auch für das leibliche Wohl war wieder ausreichend gesorgt dank Thüringer Mobilgrill nebst Thüringer Rostbratwürsten, allerlei sächsischen Bierspezialitäten sowie Sekt in allen Abfüllgrößen aus dem Sachsen-Anhaltinischen Unstruttal.

Und auch der Steinbruchbetreiber erhielt einen der von Biene und raccoon liebevoll gestalteten Pokale, auf dass wir uns in einem Jahr wieder in Zöblitz einfinden können - zur Ostblockparty 2014!

                       

Sieger 2.2 Pro

Scalerun

Wettbewerb 2.2 Pro

Wettbewerb 2.2 Pro

Wettbewerb 2.2 Pro

Wettbewerb 2.2 Pro

Fahrerlager

(Fotos: Sören Hörig / Christian Höpfl)


zöblitzcomic13-01_640.jpg

 

 

 

zöblitzcomic13-02_640.jpg

 

 

 

zöblitzcomic13-03_640.jpg

 

 

 

zöblitzcomic13-04_640.jpg

 

 

 

zöblitzcomic13-05_640.jpg

 

 

 

zöblitzcomic13-06_640.jpg

 

 

 

zöblitzcomic13-07_640.jpg

 

 

 

zöblitzcomic13-08_640.jpg

 

Top